Aktuelle Ausgabe

Der Große ElektroRad Test (Teil 2) - ab 07.04.2017 im Handel

Die zweite Ausgabe des Jahres beinhaltet wie gewohnt den zweiten Teil des Großen ElektroRad Test, dieses Mal mit 46 E-Bikes des Modelljahres 2017.

Nach dem ersten Teil mit 69 Elektrofahrrädern im Test, folgt nun der zweite Teil mit weiteren 46 Rädern. Darunter sind 13 Tourenräder, 3 All-terrain-Bikes, 9 Stadträder, 2 Urbanbikes, 4 S-Pedelecs (bis 45 km/h), 4 Falträder, 1 Kompaktrad, 1 E-Lastenrad, 7 Mountain- und 2 Crossbikes. Die Redaktion geht auf jede Kategorie explizit ein und beschreibt, was gefallen hat und was nicht.

Dauertest 2017

Start des Dauertests: Die komplette Radsaison 2017 testet die Redaktion verschiedene E-Bikes, darunter das Reiserad Riese & Müller Delite Gt Touring, das E-Mountainbike Bulls E-Stream EVO FS 3 RS, das Flyer Uproc 7 4.10, das Böttcher LiteWave und das Kalkhoff Select XXL.

Sicherheits-Spezial, Stadtkonzept und Tourenvorschläge

In der Service-Rubrik stellen wir aktuelle Radbekleidung fürs Frühjahr vor und zeigen wie Sie Ihr Rad vor Diebstahl schützen können im großen Sicherheits-Spezial. Außerdem im Heft ein Trendreport zum urbanen Radfahren - das neue Stadtkonzept "Durban" von Kalkhoff.

In der Reiserubrik berichten wir über fünf Radregionen in Deutschland direkt vor Ihrer Haustür und stellen unsere Leserreisen vor.

 

Die Redaktion wünscht viel Spaß beim Lesen!

 

Foto: Jürgen Amann

Hier können Sie bereits in einer kleinen Auswahl an Seiten blättern (Abonnenten können die komplette Ausgabe lesen) und sich einen ersten Eindruck verschaffen. 

Abonnenten klicken bitte auf den Button 'Hier als Kunde das e-Paper lesen' und geben bei Benutzername Ihre Kundenummer und bei Passwort die Postleitzahl Ihrer Adresse an. Beide Informationen haben Sie von uns mit Ihrer Auftragsbestätigung erhalten, Sie finden sie bei gedruckten Ausgaben auch auf den Adressaufklebern.

Sollten Ihnen diese Informationen nicht mehr zur Verfügung stehen, melden Sie sich gern telefonisch bei unserem Kundenservice unter der Nummer +49(0)221-2587-175 oder per E-Mail an e-paper-lesen(at)bva-bikemedia.de.