Nachrichten

BAFANG: E-Bike Mittelmotoren mit mächtig Power!

Bafang: E-Bike Mittelmotor mit 500 W Power ... der M600
Bafang: E-Bike Mittelmotor mit 500 W Power ... der M600
Bafang, Mittel- und Nabenmotoren-Hersteller, gibt bei Mittelmotoren richtig Gas. Und stellt auf der EUROBIKE Friedrichshafen den nach eigenen Angaben bisher stärksten Mittelmotor vor ... sowie neue Optionen für integrierte Akkus im Unterrohr.
 
Die Mittelmotoren M500 (mit 250 Watt Leistung) und M600 (350 oder 500 W Power) sind auf maximale Drehmomente von 95 Nm (250 W Motor) bis max. 120 Nm ausgelegt (350 W, 500 W). Sie alle sollen EU-Regelungen und US-Anforderungen gleichermaßen erfüllen.
 
2-fach Kettenblatt möglich
In Kombination mit einem Einfach-oder sogar 2-fach Kettenblatt werden eine Vielzahl an Schaltungsoptionen auch für sportlichen E-Bikes und E-Mountainbikes möglich. Die Kettenstreben-Kombatibilität (RC Faktor) wird mit unter 450 Millimetern und der Q-Faktor mit 177 Millimeter angegeben.
 
Für Hersteller gibt es die Möglichkeit, den Motor unter einem eigenen Namen (also als Eigenmarke) anzubieten. Wobei Motorabdeckung und Schlagschutz nach Kundenwunsch individuell gestaltet werden können. Das System ist mit den neuen Rahmenrohr-Akkus der F-Serie (370 Wh oder reichweitenstarke 600 Wh) kombatibel. Beide Akkupacks lassen sich ebenso ober- oder unterhalb des Unterrohrs entnehmen. Holla, es gibt sogar einen semi-integrierten Tausender-Akku (1000 Wh).
 
Automatisierte Batterieproduktion
Bafang baut momentan in Suzhou eine eigene, automatisierte Batterie-Produktionsstätte auf. Was uns gefällt: Die auf Ergonomie getrimmte und optisch sehr reduzierte Bedieneinheit am Lenkergriff kann sogar mit langfingrigen Winterhandschuhen bedient werden. Fünf Unterstützungsstufen, USB-Ausgang und ein BLE-Chip für Smartwatch, Smartphone oder Pulsmesser vervollständigen das Gesamtsystem. 
 
Leider erst 2018 erhältlich
Ruhig Brauner .... Wie uns Bafang mitteilt, werden die Motoren erst ab April erhältlich sein. Da die Rahmenakkus ab Juli 2018 verfügbar sind, bleibt uns nur die Vorfreude. Motoren und Akkus werden also erst im Modelljahr 2019 im ElektroRad Test zu finden sein.
 

Infos zu Bafang gibt´s hier http://www.szbaf.com

 
LUST AUF LESERREISE - TOSKANA ERLEBEN! 30.9.-7.10 Schnell Platz sichern. Oder weitersagen. http://www.elektrorad-magazin.de/nachrichten/toskana-neue-elektrorad-leserreise-alle-infos
 

 

Galerie

Rubrik: 

Leserreise Toskana

Kommen Sie mit - Zur ElektroRad-Leserreise Toskana!

Spaß garantiert! OKTOBER 2017 - 30.9.-7.10.2017, 5 Genuss-Touren. E-Bikes vor Ort!

Mehr hier!