Nachrichten

Fahrräder für Flüchtlinge

Flüchtlinge und Helfer schrauben an Fahrrädern
Aktionstag bei Rückenwind Berlin, Foto: Mirko Reinhardt (Photomat)

Flüchtlingen Mobilität ermöglichen

Das finden wir klasse! Unzählige Initiativen verhelfen Flüchtlingen in ganz Deutschland zu mehr Mobilität. Zum Beispiel durch Fahrradspenden oder Radfahrkursen. Hier einige Beispiele: 

In Warstein sorgt eine Initiative dafür, dass Flüchtlinge Fahrräder bekommen ... und wer noch nicht Radeln kann, kann es im Fahrtechnik-Kurs lernen.
www.derwesten.de/staedte/warstein/fluechtlingen-mobilitaet-per-fa...

Auch die Deutsche Verkehrswacht macht sich für Flüchtlinge stark: Fahrradkurse für alle, die das Radfahren noch lernen müssen.
www.deutsche-verkehrswacht.de/home/presse-center/pressemitteilung...

In Regensburg hat die Diakonie die Aktion "Rückenwind" gestartet. Unter dem Motto "Räder für Flüchtlinge gesucht" sammelt sie verkehrstüchtige Fahrräder.
www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/raede...

Und in Bremen gibt es die Inititative "Fahrräder für Flüchtlinge". Sie unterstützt Flüchtlinge bei der selbstständigen Reparatur ihrer Räder und vermittelt dabei Deutschkenntnisse und Verkehrsregeln. Tolles Projekt!

www.fahrraeder-fuer-fluechtlinge.de

Im Video bekommt man einen Einblick in ihre Arbeit:

 

Um die Vermittlung von gebrauchten Fahrrädern für Flüchtlinge kümmert sich u.a. auch "Rückenwind in Wiesbaden"
www.rueckenwind-in-wiesbaden.de/

... und der junge Verein Rückenwind Berlin hat schon 195 Räder zur Verfügung gestellt!
http://rueckenwind.berlin/de/startseite/

Das gleiche gilt für die Radstation Köln:
www.radstationkoeln.de/aktion-fahrraeder-fuer-fluechtlinge.html

Die Polizei - dein Freund und Helfer: Polizisten sorgen für mehr Sicherheit von Flüchtlingen
In einer theoretischen Einweisung und mit praktischen Radfahrübungen trainieren Polizisten mit den Flüchtlingen das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Dabei weisen sie auf die wichtigsten Verkehrsregeln und Verkehrszeichen für Fahrradfahrer hin und warnen vor Unfallgefahren. NRW Innenminister Jäger meint: Fahrradtraining ist Teil der Willkommenskultur.
https://land.nrw/de/pressemitteilung/polizei-sorgt-fuer-sicherheit-von-fluechtlingen-im-strassenverkehr

Foto: MIK NRW / J. Tack


Aus Alt mach Neu:

In Münster werden zahlreiche Gebrauchträder repariert und Flüchtlingen zur Verfügung gestellt:
www.wn.de/Muensterland/Kreis-Steinfurt/Greven/2118214-Mobilitaet-schaffen-Fahrraeder-fuer-Fluechtlinge

Viele Stunden schraubten außerdem die Mitarbeiter des Liegeradspezialisten HP Velotechnik. In einer gemeinsamen Aktion hatten das Familienzentrum Kriftel und der Arbeitskreis Flüchtlinge mit knapp einem Dutzend Mitarbeitern des Spezialradherstellers sowie des Hofheimer Fahrradhauses Freund ausgemusterte Zweiräder fit gemacht.
www.hpvelotechnik.com/index_d.html


Starke Sache! Daumen hoch für alle Helfer!

Und hier noch der ZEIT ONLINE BLOG zum Thema: http://blog.zeit.de/fahrrad/2015/03/09/fahrraeder-fuer-fluechlinge/

DIE KAUFBERATUNG: 71 E-Bikes der Saison 2016 im Test. 6 Kategorien, Ihr Traumrad ist dabei! Gleich hier online bestellen!