Nachrichten

Kompaktrad i:SY nun auch in XXL

Das i:SY Drive XXL
Das i:SY Drive XXL

Das Kompaktrad i:SY gibt es nun auch in einer XXL-Version

 

Seit zehn Jahren wird das Kompaktrad I:SY von Entwickler Martin Kuhlmeier produziert, seit 2014 auch mit Bosch-Antrieb und mit Lizenznehmer Hartje. Jetzt kommt eine XXL-Version für sehr große Radler! Drei Modellvarianten sind in Sicht.

Bisher ist das I:SY mit einem Grundrahmen ausgestattet, der »mitwächst«. Allerdings kommt er bei Radlern mit einer maximalen Körpergröße von 1,95 Meter an seine Grenzen.

i:SY DriveE XXL - für Große aber auch Schwere, höheres Gesamtgewicht

Die kommende eigenständige DrivE XXL-Version mit Bosch-Mittelmotor ist auf die Bedürfnisse und Anforderungen von besonders großgewachsenen Piloten (>1,95m) spezialisiert. Der im Vergleich zum Standardmodell höhere Rahmen (50 statt 46 cm) mit deutlich verlängertem Sitz- und Oberrohr (630 mm) sowie die mittels "Speedlifter" (höhenverstellbare Auszugshilfe + 21 cm) anpass- und um 90 Grad eindrehbare Lenksäule wurden eigens dafür neu entwickelt. Das zulässige Gesamtgewicht liegt nun bei 180 statt 140 Kilo, sodass das XXL auch für pfundige Fahrer attraktiv sein kann (auch weil der Rahmendurchstieg tief ist).
Für den Antrieb wählte man den Bosch-Performance-Antrieb mit 500 Wattstunden-Powerpack, kombiniert mit der stufenlos schaltbaren Nuvinci N380 Getriebenabe und dem wartungsfreundlichem Gates CDX Riemenantrieb.

i:SY DriveE XXL - auch mit elektronischer Rohloff E-Schaltung

Zwei Farben stehen zur Wahl: Weißaluminium und Lavagrau. Der EVP liegt bei 3.799 Euro. Zudem wird es zwei XXL Rohloff E-14 Modelle geben - also mit elektronisch schaltendem Rohloff-Getriebe.

 

Fotos: i:SY

Galerie

Rubrik: 

Leserreise Toskana

Kommen Sie mit - Zur ElektroRad-Leserreise Toskana!

Spaß garantiert! OKTOBER 2017 - 30.9.-7.10.2017, 5 Genuss-Touren. E-Bikes vor Ort!

Mehr hier!