Nachrichten

Jungunternehmen Freygeist begeisterte mit neuem eBike

Freygeist: Geschäftsführer Martin Trink, Janina Engel, Sarah Zwisler
Freygeist: Geschäftsführer Martin Trink, Janina Engel, Sarah Zwisler

Fahrrad und eBike in einem: Das unsichtbare 12kg e-Bike von Freygeist überzeugt Kunden und Fachwelt

Von 24.-27. Jänner präsentierte das Jungunternehmen sein Konzept eBike erstmals auf der ISPO MUNICH, der internationalen Leitmesse der Sportartikelindustrie.

100% Fahrrad und e-Bike in einem

Mit der Symbiose aus einem klassisch-urbanen Design-Fahrrad und modernster e-Bike Technologie konnten das noch junge Unternehmen sowohl Händler, Kundensowie die anwesenden Fachexperten begeistern.

Wolf im Schafspelz

Mit lediglich 12kg Gesamtgewicht, hochwertigen Komponenten und der vollständigen Integration von Motor und Akku sieht das Freygeist wie ein "normales" Fahrrad aus. Das darunter ein e-Bike steckt ist auf den ersten Blick nicht erkennbar.

Auch die internationale Jury war vom außergewöhnlichen Design des eBikes beeindruckt. BeimISPO BRANDNEW Award werden jedes Jahr die innovativsten Produkte und Marken ausgezeichnet. Das FREYGEIST Elektrorad schaffte es beim größten Jungunternehmer-Wettbewerb der Sportartikelindustrie auf Anhieb auf die Shortlist für 2016.

FREYGEIST lightweight e-Bikes

Zwischen März und Juni 2015 haben 1.111 Personen die gewaltige Summe von 1,5 Millionen Euro in das Jungunternehmen investiert. FREYGEIST ist somit eines der erfolgreichsten Crowdinvesting-Projekte im deutschsprachigen Raum. An diesem "Beispiel" wird klar, dass eine spannenden Vision viele Menschen dazu bewegen kann, in spannende Projekte zu investieren. Die deutsch-österreichische Unternehmerschaft FREYGEIST vereint zwei Konzepte in einem Rad: Klassisches Design und geringes Gewicht eines urbanes Fahrrads und die Kraft und Dynamik eines sportlichen e-Bikes. Mit einer Dauerleistung von 250 Watt soll das Freygeist eine Reichweite von bis zu 100 km erzielen können. In Kooperation mit dem Produktionspartner german: Answer wird das FREYGEIST e-Bike am Produktionsstandort in der Nähe von Frankfurt per Hand gefertigt.

Seit der ISPO: Messerabatt im Online-Shop

Fußend auf der großen Nachfrage aus mittlerweile 20 Ländern rund um den globus hat sich Fregeist entschlossen, die exklusive ISPO-Aktion auszuweiten: 

Wer bis 29.02.2016 ein FREYGEIST e-Bike im Online-Shop auf https://www.freygeist-bikes.com/de/ispo bestellt, sichert sich den exklusiven ISPO-Rabatt in Höhe von 300€. 

Einfach den Gutscheincode „FREYGEIST@ISPO“ eingeben, das Rad gratis zustellen lassen und los geht´s.

 

Galerie

Rubrik: