Nachrichten

Neu in München: 24-Stunden-Servicestation für Radfahrer

Erster Bikeomat in München
Bikomat: Ersatzteile und mehr

München stellt neue Servicestationen für Radfahrer auf

Die Zahl der Radfahrer soll in den Kommunen weiter gesteigert werden um so das hohe Fahrzeugaufkommen zu reduzieren. Große mit erheblichen Geldmittel finanzierte Kampanien entfalten schon eine Wirkung, es wurden wohl bereits erste Fortschritte erzielt. Betrachtet man allerdings einschlägige Studien wie z.B. der ADAC-Städtetest 2014 über die Fahrradfreundlichkeit in Großstädten näher, stellt man schnell fest, dass im Bereich Service noch erhebliche Defizite vorhanden sind. Eine Antwort auf diese mangelnden Serviceangebote ist der Bikeomat.

Die Bikeomat GmbH hat eine Service-Station für Radfahrer entwickelt, die den aktuellen Anforderungen gerecht wird und rund um die Uhr einen umfassenden Fahrradservice bietet: In qualitativ hochwertigen Automaten, die eine reibungslose und sichere Abwicklung gewährleisten, kann man rund 66 Produkte kaufen. Das umfangreiche Sortiment, das verschiedene Lichter, Fahrradschläuche und Flickzeug, Schlösser, Fahrradketten, Pflegeprodukte und vieles mehr umfasst, wurde inklusive eventuell benötigter Werkzeuge sorgfältig aufeinander abgestimmt. Und die Preise sind sogar günstiger als im Laden. Neben dem Verkauf von Fahrradteilen deckt der Bikeomat auch ein großes Service-Spektrum ab: Hier kann der Radfahrer an der Luftstation kostenlos Luft in seine Reifen pumpen oder an der E-Bike-Ladestation seinen Akku aufladen.

Am Touchscreen werden ausführliche Produktbeschreibungen und detaillierte Montage- und Reparaturanleitungen zu den einzelnen Teilen angeboten. So kann der Radfahrer sich jederzeit die benötigten Teile am Bikeomat besorgen und mit Hilfe der Schritt-für-Schritt-Beschreibungen ganz einfach selbst einbauen. Damit ist auch stets eine verkehrssichere Weiterfahrt gewährleistet, sollte beispielsweise einmal das Licht ausfallen oder die Bremsen nicht mehr einwandfrei funktionieren.

Außerdem kann man sich am Bildschirm des Bikeomat über folgende Themen rund ums Fahrrad informieren: die richtige Fahrradpflege, mit der es möglich ist, die Lebensdauer seines Fahrrads zu verlängern und Reparaturkosten zu verringern sowie Diebstahlschutz und Verkehrserziehung.

 

Bikeomat: Verkauf, Service, Beratung und Information; alles aus einer Hand – rund um die Uhr.

Diese innovativen Geräte sind bereits erfolgreich im Einsatz. In den Städten Göttingen, Hamburg, Villingen-Schwenningen, Dresden und Magdeburg erfreut sich der Bikeomat bereits großer Beliebtheit und wird rege genutzt. Nun werden die ersten Bikeomaten in München installiert. Zwar hatten wir bereits im Dezember 2012 die Stadt München als Radlhauptstadt und als Heimat der Bikeomat GmbH als erstes kontaktiert, leider bestand jedoch von Seiten der Stadt München keine Bereitschaft,  einen Standort in München zur Verfügung zu stellen. Nun hat maßgeblich die Heimbau Bayern Bau- und Verwaltungsgesellschaft mbH dazu beigetragen, dass auch in München die ersten Bikeomaten etabliert werden können. Dank der positiven Resonanz der Heimbau Bayern GmbH kam eine Kooperation zustande, bei der bereits zwei Standorte in München festgelegt wurden: in der Kleiststraße 5 in Untergiesing und in der Wiesentfelser Straße 29 in Neuaubing.

Erste Offizielle Inbetriebnahme am 07.02. ab 13 Uhr

Am 7. Februar 2015 wird der Bikeomat ab 13 Uhr in der Kleiststraße 5 in Untergiesing der Öffentlichkeit vorgestellt. Als besonderes Schmankerl wird den Besuchern von 13 bis 16 Uhr ein kostenloser Radl-Check angeboten. Selbstverständlich stehen auch Mitarbeiter der Bikeomat GmbH zur Verfügung, die sämtliche Fragen zum Serviceangebot, zum Produktsortiment und zur Handhabung des Bikeomaten beantworten werden, sowie die Verantwortlichen der Heimbau Bayern GmbH. Darüber hinaus werden auch der Fahrradbeauftragte der Stadt München sowie der ADFC erwartet. Die Installation des zweiten Bikeomat findet am 13. Februar 2015 ab 11 Uhr in der Wiesentfelser Straße 29 statt.

Die Bikeomat GmbH strebt an, in München eine Flächendeckung mit Bikeomaten zu erreichen, so dass den Fahrradfahrern in nahezu allen Stadtteilen oder zentralen Orten mit hohem Fahrradaufkommen mehr Service geboten wird. Auch in Firmen, die in Sachen Mobilität und Umweltschutz Vorreiter sind und ihren Mitarbeitern attraktive Anreize bieten, sowie in Tankstellen, Biergärten, Universitäten, etc. werden die Bikeomaten zum Einsatz kommen.

Die Firma Bikeomat GmbH geht zurück auf unseren Familienbetrieb, der seit 1987 in München erfolgreich im Fahrradfachhandel (Verkauf/Wartung/ Reparatur/Zubehör) tätig ist.

 

Galerie

Rubrik: